Vivinox – Früher pflanzlich, heute chemisch?

Product Name:vivinox Sleep Schlafdragees
Rating:
Name:vivinox Sleep Schlafdragees
Hersteller:Bausch+Lomb GmbH
Inhaltsstoffe:Diphenhydramin
Vivinox – Früher pflanzlich, heute chemisch?
Jetzt Vivinox zum günstigen Preis Online kaufen

 Hintergrund

Bei Vivinox der Bausch+Lomb GmbH handelt es sich nicht um eine einzelne Schlaftablette, sondern um eine Produktgruppe. Vivinox Sleep gibt es in der „normalen“ Variante namens vivinox Sleep Schlafdragees und in einer starken Variante unter dem Titel vivinox SLEEP Schlaftabletten STARK. Zudem gibt es ein rein pflanzliches Beruhigungsmittel namens Vivinox Day. Wir besprechen an dieser Stelle nur die Vivinox Night Einschlafdragees. Vivinox DAY Beruhigungsdragees werden wir in Kürze im Bereich „Beruhigungsmittel“ besprechen.

www.erfolgsspurt.de

Hersteller ist der amerikanische Konzern Bausch und Lomb GmbH.Das Unternehmen produziert in erster Linie Kontaktlinsen und Pflegemittel sowie Geräte und Instrumente für die Augenchirurgie und ophthalmologische Pharmazeutika.  Bausch+Lomb wurde bereits 1853 gegründet, hat momentan weltweit ca. 12.000 Mitarbeiter und seinen Hauptsitz in Rochester, New York. Der deutsche Ableger von Bausch+Lomb hat seinen Hauptsitz in Berlin. Vivinox wird von der Tochtergesellschaft Dr. Mann Pharma GmbH aus Berlin hergestellt. Die Gesellschaft bietet auch das bekannte Kopfschmerzmittel VIVIMED mit Coffein gegen Kopfschmerzen an. Vivinox wird bereits seit 2005 angeboten.

Sonderproblem: Vivinox Sleep oder Vivinox Night?

Wenn man sich mit den Vivinox-Produkten beschäftigt, wird man sich vielleicht wundern: Heißt das Produkt jetzt „vivinox Sleep“ oder „vivinox Night“? Auf der Webseite von Bausch+Lomb ist von „vivinox Night Einschlafdragees“ die Rede, obwohl das Produkt mittlerweie anscheinend überall ausverkauft ist und sich nur noch „Vivinox Sleep“ findet. Was da passiert ist, konnten wir nicht ermitteln, aber wir haben eine Vermutung: Das ältere Produkt „Vivinox Night“ war noch ein rein pflanzliches Schlafmittel, das auf den Wirkstoffen Baldrian und Hopfenzapfen basierte. Das aktuelle „ Vivinox Sleep“ indes ist eine chemische, rezeptfreie Schlaftablette aus der Gruppe der Antihistaminika. Für uns macht das natürlich einen gewaltigen Unterschied.

Denn da auf der Webseite von Bausch+Lomb nur  Vivinox Night Einschlafdragees angezeigt werden, erscheint die Vivinox-Produktgruppe (also als „Vivinox Night“ und „Vivinox Day“) als ein rein pflanzliches Produkt. Die Realität ist aber -zumindest was die Schlaftabletten anbelangt- eine andere: Tatsächlich scheint im Handel nur noch „Vivinox Sleep“ erwerblich zu sein und das ist eine chemische Schlaftablette!

Die Frage ist für uns: Wieviele Menschen, die sich über eine Schlaftablette informieren möchten ist der Unterschied zwischen „Vivinox Sleep“ und „Vivinox Night“ bewusst? Natürlich, man kann in der Regel auf der Produktseite, von der man die Tabletten kauft, nachlesen, auf welchem Wirkstoff die Schlaftablette beruht, aber trotzdem sollte die Webseite des Herstellers nicht ein Produkt beschreiben, das es so nicht mehr gibt und auf völlig anderen Wirkstoffen beruht. Zudem ist Vivinox Sleep Stark auf der Webseite überhaupt nicht aufgeführt.

Vivinox ist populär und soll beim Einschlafen helfenWir haben die Vermutung, dass der Hersteller sich einfach nicht besonders für seine Öffentlichkeitsarbeit interessiert. Die Webseite scheint nicht mehr aktuell zu sein, unter den Presseinformationen finden sich lediglich ein paar Pressemitteilungen aus dem Jahr 2013, das Copyright ist von 2015 und im Karriere-Bereich wird eine Messebeteiligung im Juni 2015 angekündigt. Die Seite scheint also schon eine ganze Weile nicht mehr aktualisiert worden zu sein und das erklärt auch, warum es da heißt, dass Vivinox Schlaftabletten pflanzlich sind, obwohl es sich mittlerweile um ein chemisches Schlafmittel handelt. Immerhin findet sich aber der Beipackzettel auf der Webseite.

Wirkstoffe von Vivinox Sleep

So, auf welchem Wirkstoff basiert nun das aktuell erhältliche „Vivinox Sleep“? Auf einem Antihistaminikum namens Diphenhydramin . Dabei handelt es sich um einen eigentlich antiallergischen Wirkstoff, der aber eben auch Müdigkeit hervorruft. Wer hier die Besprechungen zu Hoggar Night und Schlafsterne gelesen hat, weiß ja bereits, warum Anthistaminika als Schlafmittel genutzt werden: Schlicht, weil sie müde machen. Allergiker werden das Problem aus eigener Erfahrung kennen: Antiallergika haben oft Müdigkeit als Nebenwirkung.

Die wichtigste Funktion von Histamin besteht darin, körperfremde Stoffe abzuwehren. Bei einer Allergie werden natürlich viele Histamine produziert, um den allergieauslösenden Stoff abzuwehren. Antihistaminika wie Diphenhydramin senken diesen Überschuss an Histaminen im Körper und können auf diese Weise allergische Beschwerden mindern.  Zugleich beruhig sie den Körper.

Und das mag auch der Grund dafür sein, dass sich Diphenhydramin in der Drogenszene großer Beliebtheit erfreut, wie es in der pharmazeutischen Zeitung heißt. Im Unterschied zu rein pflanzlichen Schlafmitteln ist also durchaus Vorsicht geboten, wie die Hersteller solcher Schlaftabletten ja auch selbst schreiben.

Eine vivinox Sleep Tablette enthält 21.88 mg Diphenhydramin .

Die Variante vivinox Sleep Stark Tablette enthält 43,75 mg Diphenhydramin.

Einnahme und Nebenwirkungen

Erwachsene sollen -falls nicht anders vom Arzt verordnet- ein bis zwei Dragees am Tag einnehmen.  Dabei empfiehlt der Hersteller, die Maximaldosis von zwei Dragees nicht zu überschreiten. Die Tabletten sollen dabei abends, und zwar 30 Minuten vor dem Schlafengehen mit Flüssigkeit eingenommen werden – unzerkaut, versteht sich.

Natürlich können chemische Schlaftabletten eine Vielzahl von Nebenwirkungen hervorrufen. Zu den harmloseren und für Schlafmittel typischen Nebenwirkungen gehören dabei Benommenheit, Konzentrationsstörungen, Schwindel und Muskelschwäche. Das alles ist nicht ungewöhnlich für ein chemisches Schlafmittel und wie gesagt: Es handelt sich dabei um die leichtesten Nebenwirkungen.

Entsprechend rät der Hersteller insbesondere Patienten mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion zu einer niedrigeren Dosis. Das Gleiche gilt auch für ältere oder geschwächte Patienten, weil sie möglicherweise besonders empfindlich reagieren können.

Vivinox Erfahrungen

Wie bei den meisten rezeptfreien Schlafmitteln sind die Vivinox Erfahrungen durchwachsen. Ob ein Schlafmittel tatsächlich bei einer Schlafstörung helfen kann, hängt auch von den Reaktionen des eigenen Körpers ab. Natürlich kann ein Hersteller nicht garantieren, dass es funktioniert und am Ende wird man das Schlafmittel an sich selbst testen und sehen müssen, ob es hilft oder nicht.

So zeigen sich viele Anwender sehr zufrieden und berichten davon, dass sie bereits nach kurzer Einnahmezeit dank der Tabletten wieder sehr gut ein- und durchschlafen können.

Es gibt aber natürlich auch Konsumenten, die die Wirkungslosigkeit und/oder Nebenwirkungen beklagen.

So wird darüber geklagt, dass der Schlaf nach dem Absetzen von Vivinox gestört ist. Kein Wunder, verweist doch der Hersteller selbst in der Packungsbeilage darauf, dass der Konsum-Zeitraum möglichst kurz sein sollte und es zu Entzugserscheinungen in Form von minderer Schlafqualität kommen kann.

Zudem zeigen Vivinox Erfahrungen, dass bei manchen Anwendern die Wirkung schnell nachlässt. Auch das ist wiederum nichts Ungewöhnliches bei Schlaftabletten – schließlich wird immer wieder vor dem Gewöhnungseffekt gewarnt.

Ein weiterer häufiger geäußerter Kritikpunkt ist der „Kater“ am Morgen nach der Einnahme wie auch Kopfschmerzen und Benommenheitsgefühl. Auf alle diese möglichen Nebenwirkungen verweist aber natürlich Vivinox auch selbst.

Pro Kontra
Günstiger PreisAltes pflanzliches Vivinox wurde durch neues chemisches ersetzt.
Leichte Verfügbarkeit aufgrund der hohen VerbreitungKeine pflanzliche Schlaftablette
Wirksamkeit durch Erfahrungsberichte bestätigtNebenwirkungen möglich

 

Zusammenfassung

Obwohl es viele positive Berichte über Vivinox gibt, vergeben wir lediglich 3,5 Sterne. Warum, das haben wir ja bereits erwähnt: Soweit wir das sehen, wurde das alte, rein pflanzliche Schlafmittel, das auf Baldrian und Hopfen basierte, durch das ein neues ersetzt, das zur Gruppe der Antihistaminika gehört – auf der Herstellerwebseite wird aber noch immer nur das alte Vivinox gezeigt und es wird zudem als „rein pflanzlich“ beschrieben. Wenn dies nicht der Fall wäre und mehr Transparenz bzgl. dieses Wechsels vorliegen würde, hätten wir sicherlich 4 Sterne vergeben.

Warum wir der Meinung sind, dass pflanzliche Schlaf- und Beruhigungsmittel wie Dreamquick oder Neurexan in jedem Fall zu bevorzugen sind, weil sie überwiegend aus natürlichen Zutaten bestehen, der Körper sie weit besser verträgt und darum auch die Nebenwirkungen sehr viel geringer sind.

Weiterführende Informationen:

Bausch und Lomb GmbH Webseite

Vivinox Beipackzettel

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
Vivinox Sleep Schlafdragees
Author Rating
4
Jetzt Vivinox zum günstigen Preis Online kaufen

Comments are closed here.