DreamQuick – Der Schlaf-Optimierer

Product Name:Dream Quick Schlaf Optimierer
Rating:
Name:DreamQuick
Hersteller:Organic Alpha LCC
Inhaltsstoffe:Kalifornische Kappenmohn, Reishi Dual-Extract, Kava Kava
Jetzt DreamQuick zu günstigsten Preis Online kaufen

Hintergrund und Wirkung

DreamQuick präsentiert sich als Alternative zur Schlaftablette und verspricht eine Schlafverbesserung in sieben Tagen. Laut Angaben des Herstellers seien unter ärztlicher Aufsicht Studien durchgeführt worden, bei denen nach zehn Tagen 87 Prozent der Probanden angegeben hätte, dass sich ihr Schlaf deutlich oder sogar sehr deutlich verbessert hat.

www.erfolgsspurt.de

Der Hersteller ist Organic Alpha LLC aus Los Angeles, USA, der unter anderem auch Organic Alpha Green Power Juice, ein organisches Getränkepulver aus 28 Heilpflanzen anbietet. Weitere Informationen zu dem Unternehmen sind uns nicht bekannt.


Pro Kontra
Viele ungewöhnliche natürliche WirkstoffeHersteller ist nur wenig bekannt
Geld-zurück-GarantieUnangenehmer Geruch
Verspricht Schlafverbesserung in nur 7 TagenLaut Anwendern kann es auch länger als 7 Tage bis zum Einsetzen der Wirkung dauern

Inhaltsstoffe

Besonders interessant ist die Zusammensetzung von Dreamquick. Hier finden sich ungewöhnliche pflanzliche Inhaltsstoffe, die man von anderen Schlaftabletten nicht kennt und die erst seit kurzer Zeit in der westlichen Medizin entdeckt werden.

Kalifornischer Mohn

Kalifornischer Mohn

Beispielsweise der Kalifornische Kappenmohn, der auch Schlafmützchen genannt wird J . Obwohl er mit Schlafmohn verwandt ist, hat das Schlafmützchen aber eine deutlich andere Wirkung auf das Nervensystem. Bereits von den amerikanischen Ureinwohnern wurde er als Schlaftee abgekocht. Quickdream erklärt, dass damit die Schlafarchitektur verbessert und die Tiefschlafphase gefördert werden soll.

Ein weiterer interessanter Inhaltsstoff ist auch das Reishi-Dual Extrakt. Dieses Extrakt wird aus dem Reishi-Pilz gewonnen ((Ganoderma lucidum) ), der in China auch als „Pilz der Unsterblichkeit“ bekannt ist. Er wird seinem Namen entsprechend als Adaptogen genutzt, also als einem Mittel der das Immunsystem bei der Bewältigung von Stress unterstützen soll. Die positiven Ergebnisse des besseren Immunsystems wiederum sollen zu einer Verjüngung führen.

Kava-Kava wiederum dürfte dem einen oder anderen bereits bekannt sein. Der auch als „Rauschpfeffer“ bekannte Stoff ist tatsächlich mit dem bei uns bekannten Pfeffer bekannt und kommt ursprünglich aus dem westpazifischen Raum. In Quickdream leistet er einen Beitrag als angstlösendes und damit entspannendes Mittel.

Die anderen Wirkstoffe sind die üblichen Bekannten: Baldrianwurzel, Passionsblume, Hopfen, Magnesium. Darüber hinaus findet sich noch Pyridoxal-5-Phosphat und Pyridoxin (Vitamin B6) sowie Bioperin. Letzteres wird in der Regel für eine Beschleunigung der Nährstoffe eingesetzt und dürfte für eine schnellere Wirkung der Tablette begegeben worden sein.


Einnahme und Nebenwirkungen

Dreamquick soll grundsätzlich nur Abends und für eine gleichmäßige und nachhaltige Schlafoptimierung nur zwei Kapseln eingenommen werden. Für schwere akute Schlafstörungen können maximal 4 Kapseln am Tag eingenommen werden.

Da dieser Schlafoptimierer in Zusammenarbeit mit Ärzten und Schlafwissenschaftler entwickelt worden sein soll, sagt Dreamquick selbst, dass es keinerlei Nebenwirkungen hat. Gleichwohl berichtet im Internet ein Nutzer von Nebenwirkungen wie Benommenheit und leichte Übelkeit am Morgen nach der Einnahme. Ein anderer Nutzer erklärt, dass er weniger Schlaf benötigen würde.


Negative Aspekte

Kommen wir zu den negativen Aspekte rund um DreamQuick. Unser größter Kritikpunkt: Man kann kaum etwas über die Hersteller in Erfahrung bringen. Eine Unternehmenswebseite von Organic Alpha LCC konnten wir nicht ausfindig machen. Anwenderseitig gibt es zudem vereinzelt Klagen über einen unangenehmen -aber natürlichen- Geruch und Geschmack. Diese dürften vermutlich auf die Inhaltsstoffe zurückzuführen sein. Zudem scheint die Wirkung von DreamQuick  bei einigen Anwendern erst nach 14 Tagen einzusetzen. Auch wird vereinzelt von Nebenwirkungen wie Benommenheit und leichte Übelkeit am Morgen nach der Einnahme berichtet.


Zusammenfassung

DreamQuick ist in jedem Fall ein außergewöhnliches Schlafmittel Schlaf-Optimierer. Aus unserer Sicht überwiegen die positiven Aspekte eindeutig: Viele Anwender sagen, dass DreamQuick sein Versprechen hält und es eindeutig besser als andere pflanzliche Schlafmittel wirkt. Natürlich gibt es wie immer auch Anwender, die über die Wirkungslosigkeit klagen, aber das ist bei pflanzlichen Schlaftabletten immer der Fall. Die Wirkung hängt stets auch von der Schwere der Schlafstörung und der körperlichen Konstitution ab. Wer jedoch mit den üblichen Baldrian/Hopfen/Melisse-Präparaten keine Verbesserung seiner Schlafqualität erfahren hat, sollte DreamQuick in jedem Fall eine Chance geben – die Chancen sind hoch, dass es diesmal klappt!


Kontakt zu Dreamquick

DreamQuick Facbook-Seite: https://www.facebook.com/dreamquick

Jetzt DreamQuick zu günstigsten Preis Online kaufen

Comments are closed here.